Bakkt-Futures-Volumen im institutionellen Handel gestiegen; Sein Präsident schlägt Offshore-Optionen zu

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das wachsende institutionelle Interesse trägt laut seinem Präsidenten Adam White dazu bei, dass Bakkt in letzter Zeit einen Volumenanstieg verzeichnet. Die in den USA regulierte Börse für Krypto-Derivate hofft jedoch, dass ihre Plattform für ruhende Optionen irgendwann an Bedeutung gewinnen wird.

Das Handelsvolumen für physisch abgewickelte Bitcoin-Futures auf Bakkt stieg am Dienstag von einem früheren Höchststand von 132 Millionen US-Dollar am 28. Juli auf 134 Millionen US-Dollar, so das Krypto-Derivat-Datenunternehmen Skew. Bakkt ging letzten September online.

skew_bakkt_bitcoin_futures__total_open_interest__volumes_-1
Bakkt offenes Interesse und Volumen.
Quelle: Schräg

"Der Markt erkennt den Wert an, den eine regulierte, physisch gelieferte Bitcoin-Zukunft für Absicherung, Risikomanagement und Spekulation bietet", sagte White am 26. August in einem Telefoninterview gegenüber CoinDesk.

Dies war Teil des deutlichen Wachstums des gesamten Bitcoin-Derivatemarkts, nachdem der Preis der Kryptowährung über 11.000 USD gestiegen war.

Mit Bitcoin körperlich werden

Trotz des jüngsten Anstiegs des Bitcoin-Futures-Handelsvolumens von Bakkt bleibt es hinter der in Chicago ansässigen CME Group zurück, einer größeren, von den USA regulierten Börse. Daten von Skew zeigen, dass das aggregierte tägliche Volumen der Bitcoin-Futures auf Bakkt und CME am Montag bei 279 Mio. USD bzw. 1,5 Mrd. USD lag.

Im Vergleich zu vielen nicht regulierten Offshore-Börsen, die den größten Teil des Bitcoin-Futures-Marktanteils übernommen haben, hat Bakkt laut White den Vorteil, in den USA ansässig zu sein und der Intercontinental Exchange (ICE) zu gehören, zu der auch die New York Stock Exchange gehört.

„Wir sind ein vollständig regulierter, zwischengeschalteter traditioneller Terminmarkt. Vergleichen Sie dies mit den nicht regulierten Offshore-Märkten, die an vielen Krypto-Börsen gehandelt werden “, sagte er.

Der Anbieter von Krypto-Derivaten hat Ende 2019 seine Bitcoin-Futures-Kontrakte mit dem Ziel aufgelegt, seine institutionellen Kunden zu bedienen, die laut White von Market Makern und Eigenhandelsunternehmen über Family Offices bis hin zu traditionellen Hedge-Fonds reichen.

Gleichzeitig werden die Bitcoin-Futures-Kontrakte von Bakkt im Gegensatz zum CME hauptsächlich mit physisch geliefertem Bitcoin abgewickelt, was bedeutet, dass Käufer Token nach Ablauf anstelle von Bargeld erhalten.

Einige US-amerikanische Institute dürfen nur an regulierten Börsen handeln. Wenn sie sich mit Krypto beschäftigen möchten, haben sie zwei Möglichkeiten: Bakkt oder CME, da Börsen wie Coinbase in den USA lizenziert, aber nicht reguliert sind. Für diejenigen, die ihre Bitcoin in den Händen halten möchten, ist Bakkt im Grunde das einzige Spiel in der Stadt.

White sagte, dass die physische Lieferung von Bitcoin Bakkt im Vorteil bringt, da an der Börse mehr Kunden interessiert sind, die Krypto-Assets erhalten möchten.

Lesen Sie mehr: Es ist zu früh, Bakkt abzuschreiben, sagt Wall Street Analyst ICE-Investoren

"Es ist keine Wette auf den Preis von Bitcoin", sagte er. "Es basiert nicht auf einem Indexpreis, der von nicht regulierten Spotmärkten erstellt wurde, die ihre Daten selbst melden."

Darüber hinaus sagte White, dass sich mit dem Wachstum des Marktes traditionellere institutionelle Anleger mit dem Halten und Handeln von Krypto-Assets „wohl fühlen“, was sich in Bakkts zunehmendem Marktanteil zeigt.

Andere Branchenexperten sagten jedoch, dass die physische Lieferung von Bitcoin der einzige Faktor sein könnte, der das Wachstum von Bakkt auf dem Markt für Krypto-Derivate behindert hat.

Laut dem norwegischen Kryptowährungsanalyseunternehmen Arcane Research ging die Anzahl der Bitcoin-Kontrakte, die bei Bakkt auslaufen, im Juli stark auf 58 BTC von 221 BTC im Juni zurück – der niedrigste Betrag, der bis 2020 bis zum Ablauf gehalten wurde.

Im Vergleich zu einer Barabrechnung könnte die physische Lieferung von Bitcoin eine engere Marge bedeuten, sagte Vishal Shah, Optionshändler und Gründer der Derivatbörse Alpha5, gegenüber CoinDesk per Telegramm.

Derzeit keine Optionen

Trotz des Erfolgs mit seinen Bitcoin-Futures-Produkten scheint Bakkt immer noch mit seinen Optionskontrakten zu kämpfen. Seit dem 15. Juni wurden keine Volumina oder offenen Positionen in den Bitcoin-Optionen von Bakkt protokolliert.

skew_btc_options__open_interest_prev_day-1
Bitcoin-Optionen Open Interest von Exchange
Quelle: Schräg

Sowohl Futures- als auch Optionskontrakte auf CME werden mit Bargeld abgewickelt.

Die Bitcoin-Optionskontrakte von CME trugen am Dienstag rund 10% zum weltweiten Open Interest bei, gefolgt von Deribit, auf das 80% des Marktes entfielen. Open Interest ist die Anzahl der ausstehenden Kontrakte.

White lehnt Bedenken hinsichtlich der Optionsprodukte von Bakkt ab und sagt, dass der Markt für Kryptooptionen insgesamt noch einen langen Weg vor sich hat, bevor er reift.

Lesen Sie mehr: Bitcoin-Optionen Open Interest nahe Allzeithoch – aber ein Anstieg der Puts könnte einen Rückgang vorhersagen

"Wenn Leute fragen:" Sind Sie nicht besorgt über Ihr Optionsvolumen? "Absolut nicht", sagte White. „Dies sind die frühen Innings. Der größte Teil des Optionsvolumens findet offshore statt, nicht reguliert, nicht abgewickelt, und ehrlich gesagt sind wir uns nicht einmal sicher, wie viel von diesem Volumen legitim ist. "

White setzt auf wachsende Handelsvolumina und Open-Interest-Futures-Produkte von Bakkt, um Kunden für seine Optionssuite zu gewinnen, und plant daher nicht, bald Optionskontrakte zu dekotieren.

"Wenn sich die Institute in die Zukunft bewegen, werden sich ihre Absicherungs- und Risikomanagementanforderungen in Richtung Optionen entwickeln, und wir werden dort bereit sein, ihnen zu dienen", sagte White.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close