Bärisches Bitcoin-Signal könnte Bullen ins frühe „Grab“ schicken

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Bitcoin-Preis zieht sich von seinen Anfang dieser Woche festgelegten Höchstständen zurück und die Angst vor einem weiteren potenziellen Rückgang macht sich bereits breit. Obwohl die Top-Kryptowährung den meisten technischen Daten und Fundamentaldaten zufolge zinsbullisch ist, hinterließ der Tagesschluss der letzten Nacht ein rückläufiges Signal auf dem BTCUSD-Preischart, das darauf hindeuten könnte, dass die Angst berechtigt ist.

Wenn das rückläufige Candlestick-Signal gültig ist und sich bestätigt, könnte ein scharfer Pullback die jüngste Rallye fast vollständig zurücksetzen. Hier ist ein genauerer Blick auf das potenzielle „Grabstein-Doji“ und warum es den Nagel in den Sarg beim jüngsten Vorstoß von Krypto-Bullen stecken könnte.

|d8c8fd1b69372c285e909b487fbbd191|

Die Tatsache, dass Krypto in Washington im Mittelpunkt steht, trägt mehr zur Legitimation der Anlageklasse bei als jede andere Situation zuvor. Institutionen, die bisher nicht aufgepasst haben, können ihre Existenz und ihr Durchhaltevermögen nicht leugnen.

Über die Welt der Politik hinaus steigen die Zahlen der Bitcoin-Inhaber und das Netzwerk erholt sich vom Hash-Crash und dem damit verbundenen Bergbauverbot in China. Ein Generationen-Kaufsignal ist zurückgekehrt. Die technischen Daten auf der ganzen Linie sind überwiegend bullisch, aber der Tagesschluss der letzten Nacht könnte der Auftakt zu einer Marktbereinigung sein.

Verwandte Lektüre | Welcher Bärenmarkt? Bullen haben jetzt die Kontrolle über jeden Bitcoin-Zeitrahmen

Obwohl Bitcoin selbst im täglichen Zeitrahmen optimistisch ist, könnte die Kryptowährung wieder sinken, um die Unterstützung erneut zu testen. Wie tief die Dinge gehen, wäre die nächste zu beantwortende Frage, aber lassen Sie uns zunächst das rückläufige Signal untersuchen, das letzte Nacht nach dem Tagesschluss hinterlassen wurde.

Das Signal wird Gravestone-Doji genannt und neigt dazu, auf dem Höhepunkt eines Aufwärtstrends zu erscheinen.

Signalisiert ein Grabstein-Doji den Untergang für Krypto? | Quelle: BTCUSDT auf TradingView.com

RIP: Bitcoin Daily Candle bildet tödliches Grabstein-Doji

Laut Investopedia ist ein Gravestone-Doji „ein bärisches Umkehr-Kerzenmuster, das sich bildet, wenn Eröffnungs-, Tiefst- und Schlusskurs alle mit einem langen oberen Schatten nahe beieinander liegen“ oder Docht. Der zurückgelassene lange Docht zeigt, dass der gesamte zinsbullische Anstieg von Bären zunichte gemacht wurde, was tendenziell auf einen bevorstehenden Abwärtstrend hindeutet.

Es ist auch ein Signal, Gewinne bei einem zinsbullischen Handel mitzunehmen, und diejenigen, die Unterstützung bei 30.000 USD gekauft haben, könnten angesichts des Widerstandsniveaus hier einige Gewinne vom Tisch nehmen.

Verwandte Lektüre | Drei weiße Soldaten: Das Signal, das zeigt, dass sich Bitcoin-Bullen auf den Kampf vorbereiten

Das Grabstein-Doji ist berüchtigt für „Zuverlässigkeitsprobleme“ aufgrund schlechter Mustererkennung. Zum Beispiel muss jeder untere Docht extrem klein sein und das Muster wird erst bei der nächsten Kerze bestätigt. An diesem Punkt beginnen Trader, Positionen einzugehen oder zu schließen, was je nach Stärke der Umkehr zu spät sein könnte.

Das Grabstein-Doji ist mit einer weiteren Bestätigung am zuverlässigsten, und im täglichen Zeitrahmen gibt es andere Anzeichen kurzfristiger Erschöpfung. Späte Long-Positionen, die nach dem Aufschwung bei 30.000 US-Dollar FOMO in Bitcoin einstiegen, könnten vor einer weiteren Aufwärtsbewegung laufen, da der Markt die seither zurückgelassenen Unterstützungsniveaus erneut testet.

Folgen @TonySpilotroBTC an Twitter oder über das TonyTradesBTC-Telegramm. Der Inhalt ist lehrreich und sollte nicht als Anlageberatung betrachtet werden.

Ausgewähltes Bild von iStockPhoto, Charts von TradingView.com



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close