Australische Kryptobörse CoinJar sichert FCA-Registrierung in Großbritannien » CryptoNinjas

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


CoinJar, eine australische Kryptowährungsbörse mit Hauptsitz, gab heute bekannt, dass ihr Büro im Vereinigten Königreich, CoinJar UK Limited, von der Financial Conduct Authority (FCA) offiziell als Cryptoasset Exchange Provider und Custodian Wallet Provider registriert wurde.

Im Januar 2020 wurden neue Regulierungsbefugnisse eingeführt, die es der FCA ermöglichen, zu überwachen, wie britische Krypto-Asset-Unternehmen mit dem Risiko von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung umgehen.

Jetzt müssen diese Unternehmen registriert sein und die Vorschriften zu Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Geldtransfers (Informationen zum Zahler) 2017 (MLRs) einhalten.

Büro in Großbritannien

CoinJar hat seinen Hauptsitz in Canary Wharf in London und hat sein britisches Team aktiv strukturiert, um seinen Compliance-Verpflichtungen nachzukommen, einschließlich der Einstellung eines engagierten britischen Money Laundering Reporting Officer (MLRO) zusammen mit anderen Compliance-Mitarbeitern.

„Wir freuen uns sehr über diese offizielle Anerkennung durch den FCA und als einer der Ersten, die diese erhalten haben. Als Unternehmen, das Regulierung und Innovation gleichermaßen umfasst, gibt die Schaffung eines klaren Regulierungsrahmens der FCA CoinJar langfristige Betriebssicherheit in Großbritannien, von der unsere Investoren und Unternehmenspartner profitieren.“
– Asher Tan, CEO von CoinJar

Ursprünglich in Australien gegründet, wird CoinJar in diesem Jahr eine Reihe neuer Produkte in Großbritannien auf den Markt bringen, darunter einen White-Label-Service für Unternehmen, der eine hochmoderne digitale Währungsverarbeitung im Backend bietet, und die verbraucherorientierte CoinJar Card Mastercard, die ermöglicht es Benutzern, ihr kryptoähnliches Bargeld online und im Geschäft auszugeben.

Seit seiner Gründung in London hat Coinjar einen Sponsoringvertrag mit dem Brentford Football Club unterzeichnet, der in diesem Jahr zum ersten Mal in der Premier League spielt. Dies kommt zusätzlich zu ihrer Partnerschaft mit den Melbourne Demons, den Anwärtern auf die Aussie Rules-Premiertitel, die zufällig ihre beste Saison seit Jahren genießen.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close