API3 – eine weitere Sichtweise auf das Orakelproblem

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ich werde über eine neue Münze sprechen, die ich entdeckt habe, um das Orakelproblem zu lösen.
Für diejenigen, die sich mit Cryptoverse etwas besser auskennen, sind sie sich dessen bewusst, diejenigen, die Sie nicht kennen, hier die kleine Erklärung:

## Was sind Orakel?

Intelligente Verträge sind Programme, die in der Blockchain gespeichert und in dieser ausgeführt werden. Wenn Sie nicht wissen, was Smart-Verträge sind, empfehle ich Ihnen, diese zu lesen [what are smart contracts](https://academy.binance.com/fr/articles/what-are-smart-contracts).
Eine der Schwächen intelligenter Verträge besteht darin, dass sie auf die Blockchain beschränkt sind. Sie können mit nichts anderem interagieren. Das heißt, wenn ich einen intelligenten Vertrag abschließen möchte, der sich je nach Außentemperatur unterschiedlich verhält, ist dies derzeit nicht möglich.

Hier kommen Orakel, Orakel bringen Informationen aus der realen Welt mit Orakeln in die Blockchain. Damit intelligente Verträge wissen, wann Elon Musk das letzte Mal getwittert hat.

Oracles ruft Webdienste auf, die als APIs bezeichnet werden. API eine Möglichkeit für Programme, eine Frage an einen Webdienst zu stellen und eine Antwort zu erhalten. Wenn Sie eine App verwenden und eine Ladezeit vorhanden ist, warten 99,9% der Zeit auf die Antwort von einer API. (Für diejenigen, die neugierig sind, wie eine API-Antwort aussehen kann, hier eine [GET call to coindesk.com which answer by the bitcoin price across multiple FIAT currencies](https://api.coindesk.com/v1/bpi/currentprice.json)).
APIs sind allgegenwärtig, das Internet läuft auf APIs, ohne APIs haben Sie nicht das Web2.0 (niemand ist sich einig, was Web2.0 tatsächlich bedeutet, aber was auch immer).

Orakel sind also ein Eckpfeiler, um intelligente Verträge nützlich zu machen.

## Wie geht es Orakeln?

Jetzt können Blockchains ihre eigenen Orakel implementieren. Hierbei handelt es sich um intelligente Verträge, die ein Programm auslösen, das die angeforderten Informationen abruft und in die Blockchain einfügt. Kinderleicht.

Nein, Orakel sind schwer.

Zunächst bedeutet die obige Beschreibung, dass beim Abrufen von Daten eine Netzwerktransaktion durchgeführt wird. Sind Sie bereit, einen Preis für Ethereum-Gas zu zahlen, um den Preis für den letzten von L’Oréal in Yen veröffentlichten Lippenstift zu erhalten? Zweifelhaft.

Auch Geschwindigkeit, da wir eine Transaktion benötigen, kann eine Transaktion auf Ethereum wieder lange dauern. Sie sollten besser lernen, in dieser Zukunft des Internets geduldig zu sein…

Können Sie dann tatsächlich dem Orakel vertrauen? Ist es richtig, ist Job durch Abrufen der Daten? Vielleicht erfindet er nur Informationen, um Kosten zu sparen.

## Wer sind Orakel?

Um dieses Problem zu lösen, können wir anstelle von Orakeln, die direkt auf die Hauptblockkette laufen, andere spezialisierte Blockchains verwenden. Die bekannteste ist Chainlink und sein Zweitplatzierter ist das Band-Protokoll. Aber ich bin hier, um über ein Unbekanntes zu sprechen: API3

Durch die Verwendung einer speziellen Blockchain wird sichergestellt, dass sie für die Arbeit optimiert ist, schnell und kostengünstig ist und das Vertrauensproblem behoben wird.

# Kettenglied

Um einen Vergleichspunkt zu haben, beschreibe ich zuerst Chainlink.

Chainlink verwendet Orakel von Drittanbietern. Dies bedeutet, dass jeder mit technischen Kenntnissen einen Knoten starten und ausführen kann. Informationsanfragen werden über Ihren Knoten gesendet. Diese Knoten setzen sich dann mit Web-APIs in Verbindung, um die angeforderten Daten abzurufen.

Von Knoten gelieferte Informationen werden in einer Kettenglied-Blockchain gespeichert, die vom liefernden Knoten signiert ist. Diese Informationen werden mit anderen Knoten verglichen, die ähnliche Aufgaben ausführen, um sicherzustellen, dass die Daten korrekt sind. Andernfalls wird die Reputation des fehlerhaften Knotens beeinträchtigt.

[If you want to read more in-depth about Chainlink](https://blog.chain.link/what-is-chainlink/).

# Bandprotokoll

Ich werde nicht viel sagen, obwohl es sich in vielen Punkten von Chainlink in Bezug auf die Arbeit unterscheidet, bleibt die große Idee dieselbe: Dezentrale Orakel von Drittanbietern, das ist es, was mich hier interessiert, um es mit API3 zu vergleichen

# API3

API3 möchte das Orakelproblem lösen, aber was mich interessiert, ist, dass es in eine ganz andere Richtung geht: Orakel von Erstanbietern.

Dies bedeutet, dass während das Chainlink- und Band-Protokoll Knoten als Middleware zum Abrufen der Daten für den Smart Contract hat, API3 erwartet, dass der Eigentümer der API selbst als Orakel fungiert. Die Informationen werden direkt an der Quelle abgerufen.

Die großen Vorteile sind die * Beseitigung der Notwendigkeit, * Knoten zu vertrauen, * die Geschwindigkeit * durch Reduzierung der Middleware, was Zeit für die Kommunikation mit sich bringen kann. Da wir nicht vertrauen müssen, müssen nicht mehrere Knoten gekreuzt werden -Überprüfen Sie ihren Wert. Und schließlich eine * Gebührenreduzierung *, da Dritte einen finanziellen Anreiz erwarten.

Die Nachteile sind * gegen die Dezentralisierung *, die ein Kernwert von Blockchains ist. Wir verlassen uns auf ein einziges Orakel. Auch der * Eigentümer der API muss den Knoten * der API3 installieren, was selbst wenn API3 dies behauptet, selbst wenn es nur eine Stunde dauert, ist dies immer noch eine Aktion, die vom Anbieter ausgeführt werden muss, während Chainlink dies tun kann von selbst.

[API3’s website](https://api3.org), [subreddit](https://np.reddit.com/r/API3/)

# Fazit

API3 ist sehr jung, da es Ende 2020 im Vergleich zu den 4 Jahren des Bestehens von Chainlink angekündigt wurde. Es muss also noch alles getan werden. Das Team ist klein aber schnell.

Ich glaube, API3 hat zwar ein sehr starkes Potenzial, seine Vorteile sind jedoch sehr stark und könnten jeden Entwickler intelligenter Verträge wirklich interessieren, der sich dafür entscheidet, das Orakel von API3 gegenüber dem von Chainlink zu verwenden. Der größte Nachteil wird jedoch auch die Übernahme sein, da, wenn nicht genügend APIs API3-Knoten installieren, diese nicht ausreichend genutzt werden und die Entwickler zufrieden genug sind, um eine Lösung zu verwenden, mit der sie bereits vertraut sind.

Aus Gründen der Transparenz habe ich einige API3-Token gekauft, aber wirklich nicht viel. Jetzt beträgt die Marktkapitalisierung von Chainlink 100x API3. So dass nicht viel (für mich) eine ziemliche Tasche sein könnte, wenn es jemals funktioniert.

View Reddit von Armaell – View Source

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close