Analyst Scott Melker sagt, dass neues Krypto-Asset nach einem anfänglichen Anstieg von 630% ein großes Potenzial hat

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Krypto-Analyst und Trader Scott Melker ist optimistisch in Bezug auf eine Small-Cap-Altmünze, die gerade einen Gewinn von 630% verzeichnete.

In einem neuen Tweet sagt Melker seinen 148.400 Followern, dass er es ist behalten eine genaue Beobachtung von MahaDAO.

„Das Potenzial hier ist verrückt. TheMahaDAO ist bereits ein paar Mal aufgestiegen und fängt wahrscheinlich gerade erst an. “

MahaDAO (MAHA) ist die stabile Münzplattform hinter ARTH, einer Münze, die verspricht, ihre Kaufkraft unabhängig von den Marktbedingungen aufrechtzuerhalten. ARTH zielt darauf ab, das Vermögen seiner Anleger zu schützen, da es durch einen Korb diversifizierter und nicht korrelierter Vermögenswerte wie Fiat-Währungen, Stablecoins, Token-Assets, Kryptowährungen, Rohstoffe, Anleihen, Aktienindizes und andere abgesichert ist.

„ARTH ist eine algorithmische wertstabile Münze, die mit robusten Strategien wie der Tresoroptimierung erstellt wurde. Auto Collateralization Ratio, automatischer Ausgleichsmechanismus, antikorrelierter Vermögenswert Auswahl, Kaufkraft-Pegging, Orakel-Preis-Feeds und mehr. “

ARTH ist auch dezentralisiert, da es vom Governance- und Utility-Token MAHA unterstützt wird. Inhaber von MAHA können über Sparquoten und Stabilitätsgebühren abstimmen sowie die Richtung und Zukunft der ARTH-Münze beeinflussen.

Heute verzeichnete MAHA ein Allzeithoch von 14,40 USD gegenüber dem Tagestief von 1,98 USD am 17. Dezember.

Quelle: CoinGecko

Was Bitcoin betrifft, Melker zitiert eine Preisprognose des Händlers Nicola Duke, der erwartet, dass BTC zwischen 21.800 und 20.900 USD korrigiert, bevor er seinen Aufwärtstrend wieder aufnimmt.

"Bitcoin könnte vor dem nächsten Aufwärtstrend auf 21.800 US-Dollar zurückgehen, vielleicht auf 20.900 US-Dollar. Erwarten Sie eine 3-Wellen-Korrektur (Down-Bounce-Down), bevor Sie wieder höher werden."

Melker betont jedoch, dass der Dip, den Duke erwartet, niemals kommen wird und Bitcoin einfach weiter aufsteigt.

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / Kunstofen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close