Altcoins erreichen entscheidende Kreuzung, das Schicksal der Krypto hängt im Gleichgewicht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Altcoins liegen nach drei Jahren Bärenmarkt in Bezug auf die allgemeine Erholung weit hinter Bitcoin zurück. Ethereum, XRP und einige andere sind immer noch mehr als 50% oder mehr von ihren Allzeithochs entfernt, während Bitcoin dem erneuten Besuch nur wenige Zentimeter näher kommt.

Bitcoin ist zweifellos bullisch, aber Altcoins zeigen derzeit in mehrfacher Hinsicht Unentschlossenheit. Der Altcoin-Markt befindet sich an einem großen Scheideweg, und das Ergebnis könnte die Zukunft des Krypto-Marktes in Zukunft verändern. Hier ist wie.

Crypto Crossroads: Unentschlossenheitssignale dominieren den Altcoin-Markt

Bitcoin ist die erste Kryptowährung, nach der alle anderen Altcoins stammen. Die meisten Altcoins wurden entwickelt, um Bitcoin in seinem eigenen Spiel zu schlagen. Trotz schnellerer Geschwindigkeiten, geringerer Gebühren oder besserer Skalierbarkeit behält die Top-Kryptowährung den Löwenanteil der Dominanz auf dem Kryptomarkt.

Ethereum, XRP und andere haben stattdessen neben Bitcoin ihre Nische gefunden, um ein anderes Investorenpublikum und einen anderen Anwendungsfall zu erreichen.

Verwandte Lektüre | Die Bitcoin-Dominanz ist nur noch wenige Tage von einer 30% -Rallye gegen Alts entfernt

Der Rest des Altcoin-Raums ist jedoch voller gebrochener Versprechen, Betrügereien und Projekte, die ihre vorherigen Höchststände nie wieder erreichen werden. Und obwohl nicht abzusehen ist, ob selbst Ethereum und XRP am Ende dasselbe Schicksal teilen könnten, befindet sich die Altcoin-Marktkapitalisierung insgesamt an einem kritischen Punkt, und wenn die Unentschlossenheit bricht, sollte ein beträchtlicher Schritt folgen.

In monatlichen Zeiträumen wird die Unentschlossenheit durch eine Reihe von Doji-Kerzen im Widerstand deutlich. Entweder ist dies eine Konsolidierung, bevor eine massive Aufwärtsbewegung eines katastrophalen Ausverkaufs von Altcoins bald folgen könnte.

Die monatlichen Ichimoku und Doji der Altcoin-Marktkapitalisierung weisen auf Unentschlossenheit hin Quelle: CRYPTOCAP-TOTAL2 auf TradingView.com

Bitcoin Bull Run lässt Anleger bei Alts mit gefährdeter Wirtschaft unentschlossen

Die Unentschlossenheit wird auch noch deutlicher, weil die Linien Tenkan-sen und Kijun-sen auf dem Ichimoku zusammenlaufen – ein seltenes Ereignis für den Indikator für technische Analysen. Ein Crossover der beiden Linien, auch Baseline- und Conversion-Linie genannt, löste den Bärentrend aus.

Wenn der Tenkan-sen Kijun-sen überquert, ist dies ein Signal dafür, dass ein neuer Bullenmarkt für Altcoins beginnt. Aber wenn der Tenkan-sen wieder unter den Kijun-sen fährt, wird der Krypto-Winter für Altcoins viel kälter, obwohl Bitcoin's Bull Run hier sein könnte.

Crypto Altcoin Marktkapitalisierung insgesamt 2 Crypto Cap gezoomt "data- ="

Es gibt eine lange Strecke, um auf Altmünzen hereinzufallen, wenn die Unentschlossenheit nach unten bricht | Quelle: CRYPTOCAP-TOTAL2 auf TradingView.com

Interessanterweise ist in der obigen Grafik die Wolke über 2021 rot, was auf eine rückläufige zukünftige Preisbewegung hindeutet. Der Bärentrend könnte sich laut Cloud bis ins Jahr 2023 erstrecken, die Cloud fungiert jedoch auch als Magnet für Preisbewegungen und stellt sowohl Unterstützung als auch Widerstand dar.

Dies könnte auf eine weitere Jahre der Konsolidierung bei früheren Höchstständen hinweisen, bevor neue Höchststände für Altmünzen erreicht werden. Aber das ist eine bullische Einstellung.

Verwandte Lektüre | Crypto Analyst: Altcoins werden „gepanzert“, während Bitcoin für ein Allzeithoch läuft

Der bärische Take lässt stattdessen die gesamte Altcoin-Marktkapitalisierung einen Großteil des parabolischen Fortschritts zurückverfolgen, der den Ballon-Krypto-Markt im Jahr 2017 auf eine solche Größe gebracht hat.

Ein ausgewachsener Bitcoin-Bullenlauf aufgrund seriöser Anleger in Verbindung mit dem unvergesslichen Mangel an Versprechen aus der letzten Blase könnte Altcoins trotz eines bullischen Bitcoin hinter diesem Marktzyklus zurücklassen. Es ist ein Szenario, bei dem alle Krypto-Investoren vorsichtig sein müssen, da diese Zeit angesichts einer bevorstehenden Pandemie und eines möglichen wirtschaftlichen Absturzes bei Krypto deutlich anders ist.

Ausgewähltes Bild von Einzahlungsfotos, Diagramme von TradingView.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close