ADA verzögert die Erholung auf 2,5 USD, obwohl die Peers neue monatliche Meilensteine ​​​​erreichen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Der Cardano-Preis schwankt in einer weiten Spanne, gekennzeichnet durch den 50-Tage-SMA nach oben und den 100-Tage-SMA nach unten.
  • Das IOMAP-Modell zeigt, dass ADA auf einer robusten Unterstützung sitzt, während das Fehlen eines massiven Widerstands die Bullen begünstigt.

Cardano wird am Montag gegen Ende der asiatischen Sitzung bei 2,2 USD gehandelt. Der Smart Contract-Token wird wettbewerbsfähiger und beißt zusammen mit Solana in das Stück Kuchen von Ethereum. Die Preisbewegung ist jedoch im Vergleich zu Ethereum und Bitcoin weiterhin träge.

Werbung

Cardano-Preis bleibt in breiter Spanne stecken

Cardano-Speere stecken in einer breiten Spanne, markiert durch die grüne Nachfragezone und den roten Bereich in Rot auf dem Tages-Chart. Die Bullen verteidigten fest die Unterstützung, die durch den 100-Tage-Simple Moving Average (SMA) akzentuiert wurde, eine Bewegung, die dafür sorgte, dass Rückgänge nicht bis zu 1,5 USD reichten.

Der Token begann am Freitag zusammen mit anderen Krypto-Assets mit der Erholung, verlor jedoch an Fahrt, bevor er 2,5 USD erreichte. Der 50-Tage-SMA verstärkte den Widerstand und beendete den Aufwärtstrend mit Blick auf 3 US-Dollar.

Unterdessen hebt die Moving Average Convergence Divergence (MACD) ein Kaufsignal hervor, das auf einen nach oben gerichteten Trend hinweist. Als der 12-Tage-Exponential Moving Average (SMA) den 26-Tage-EMA überschritt, stiegen die Chancen zugunsten der Bullen in die Höhe. Der technische Index zur Momentumberechnung muss sich nur über der Mittellinie erholen, um eine Aktion über 2,5 USD zu validieren.

ADA/USD-Tageschart

ADA/USD-Preisdiagramm
ADA/USD-Preisdiagramm von Tradingview

Gleichzeitig bestätigt der Relative Strength Index (RSI), dass weder Käufer noch Verkäufer die Oberhand haben. Dieses Trendfolgetool berechnet auch die Stärke der Bullen und Bären. Derzeit impliziert die Ausgleichsbewegung, dass die vorherrschende Konsolidierung länger andauern wird.

Die IOMAP von IntoTheBlock zeigt das Fehlen eines robusten Widerstands mit der Fähigkeit, Bullen daran zu hindern, ihre Ziele zu erreichen, mindestens bis zu 2,5 USD. Laut dieser On-Chain-Metrik liegt der einzige Interessenbereich zwischen 2,22 und 2,28 US-Dollar.

Hier werden die etwas mehr als 101.500 Adressen, die 2,41 Milliarden ADA gekauft haben, versuchen, die Gewinnschwelle zu erreichen und so die Auswirkungen der Käufer zu verringern. Wenn der Preis jedoch durchschneidet, wird der Anlauf auf 2,5 US-Dollar schnell sein.

Kardan-IOMAP-Diagramm

Cardano IOMAP-Diagramm
Cardano IOMAP-Diagramm von IntoTheBlock

Auf der anderen Seite liegt Cardano auf einer robusten Unterstützung von 2,15 USD bis 2,21 USD. Hier kauften bisher rund 132.400 Adressen 5,58 Milliarden ADA. Es wird für Bären nicht einfach sein, diese Unterstützungsbarriere zu durchbrechen und ADA sicher über 2,1 USD zu lassen.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close