Abgeordneter fordert verfassungsrechtliche Anfechtung von Bukeles Bitcoin-Gesetz

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Quelle: Adobe/promesaartstudio

Ein anderer salvadorianischer Abgeordneter hat ein Angebot zur Entgleisung des Gesetzes zur Einführung von Bitcoin (BTC) von Präsident Nayib Bukele vorgelegt – und hat sich im Rahmen seiner Bemühungen mit einem Anwalt zusammengetan.

Wie letzte Woche berichtet, haben zwei Abgeordnete der Oppositionspartei Farabundo Martí National Liberation Front (FMNL) letzte Woche ein Angebot zur Änderung des Gesetzentwurfs eingereicht, der bereits im Parlament mit einer vom Präsidenten als „überlegene Mehrheit“ bezeichneten Unterstützung verabschiedet wurde. Es wurde auch im Amtsblatt der Exekutive veröffentlicht, was bedeutet, dass es, wenn nicht in letzter Minute eingegriffen wird, in etwa zwei Monaten veröffentlicht wird.

Der Vorschlag der FMNL-Abgeordneten wird von einem Hausausschuss geprüft. Und jetzt könnten Richter auch einen Bill-Binning-Vorschlag prüfen.

Laut den Medien ElSalvador.com und El Mundo hat sich ein anderer FMNL-Abgeordneter, Jaime Guevara, der Vertreter des nördlichen Departements von Morazán, mit einem Anwalt namens Óscar Artero zusammengetan.

Das Duo erklärte, dass sie eine „Gruppe von Bürgern“ repräsentierten, die mit dem Gesetzentwurf verärgert waren und ihren Fall vor dem Verfassungsgericht präsentierten. Sie bezeichneten die Abstimmung der Nationalversammlung über den Gesetzentwurf als „fehlerhaften und perversen Prozess, dem es an Legalität mangelte“.

Der Abgeordnete wurde mit den Worten zitiert:

„Ich lege eine Verfassungswidrigkeitsklage gegen die […] Bitcoin-Gesetz. Es fehlt an Rechtmäßigkeit und Grundlage und berücksichtigt nicht die Bedeutung und die schädlichen Auswirkungen, die ein solches Gesetz für dieses Land haben wird. Das Bitcoin-Gesetz wird die Taschen der Menschen durchsuchen. [The government] will uns zum Handel zwingen.“

Es scheint unwahrscheinlich, dass die Maßnahme bei dem Gericht – dessen Zusammensetzung kürzlich von der Regierung Bukele geändert wurde – gut ankommt. Politische Rivalen haben behauptet, der Präsident habe das Gericht – und andere – mit seinen Anhängern besetzt.

Vielleicht räumte Guevara ein, dass dies tatsächlich der Fall sein würde, und fuhr fort:

„Wir werden diese Herren vor Gericht auf die Probe stellen, um zu sehen, welche Antwort sie den Leuten geben. Es ist wichtig, dass die Regierung versteht, dass der Volkskonsens darin besteht, dass die Menschen mit diesem Gesetz nicht einverstanden sind.“

Die FMNL hat nur vier Sitze im Parlament, und ihre Kontrolle über die Exekutive, die Legislative und die Judikative wurde auf den Status einer kleinen Oppositionspartei abgeschwächt. Die Partei, die in der salvadorianischen Politik dominierend ist, erlebte bei den Parlamentswahlen 2021 eine katastrophale Leistung und verlor 19 Sitze. Umgekehrt war die Unterstützung für Bukele und seine Partei Nuevas Ideas in den Märzumfragen himmelhoch, wo sie über 66 % der Stimmen erhielt.

Unabhängig davon stehen die heimischen Mainstream-Medien weiterhin skeptisch gegenüber den jüngsten BTC-bezogenen Entwicklungen in El Salvador, wobei einige Beweise dafür vorliegen, dass große Teile der Bevölkerung durch die Plötzlichkeit der Krypto-Konvertierung von Bukele in Verwirrung geraten sind.
___
Mehr erfahren:
– Das Angebot der Abgeordneten zur Änderung des BTC-Gesetzes von El Salvador wirft Fragen zu Staat und Freiheit auf
Bitcoin-Gehälter ein No-Go, bestätigt El Salvador, da die Adoptionssorgen zunehmen

– Verstehen, was El Salvadors Präsident Bukele zu Bitcoin gemacht hat
– Bitcoin Beach liefert Hinweise auf die größeren BTC-Absichten von El Salvador

– Weltbank der Unwissenheit und Heuchelei beschuldigt, da sie sich weigert, El Salvador zu helfen
– El Salvador bringt neues globales Rätsel – Was ist Bitcoin und wie wird es besteuert?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close