5 Top-Krypto-Smart-Contract-Plattformen August 2021

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Mit der Einführung von Ethereum wurden Smart-Contract-Plattformen zu einer Notwendigkeit auf dem Kryptomarkt. Heute sind sie die Basistechnologie für einige der interessantesten Anwendungen von Krypto – einschließlich nicht fungibler Token (NFTs) und dezentraler Finanzanwendungen (DeFi). Im Folgenden sehen wir uns 5 der beliebtesten Smart-Contract-Plattformen sowie die damit verbundenen Coins an:

1. Ethereum (ETH)

Ethereum nimmt den Spitzenplatz auf unserer Liste ein. Es ist die beliebteste Smart-Contract-Plattform und bleibt die am weitesten verbreitete Blockchain im Allgemeinen.

Was Ether betrifft, so hat es seine Position als zweitwertvollste Kryptowährung bequem abgebaut. Die Marktrallye im Jahr 2021 war stark und hat Ether auf ein Allzeithoch von 4.372 USD gebracht. Nach aufeinanderfolgenden Abschwüngen scheint sich Ether zu erholen.

Heute wird ETH für 3.175 US-Dollar gehandelt – ein Rückgang von 5 Prozent über den Tag, aber immer noch ein Plus von 4,8 Prozent in der vergangenen Woche. Der Markt trat in eine kleine Korrekturphase ein, daher handelt die ETH verständlicherweise nach unten. Aber es werden Korrekturen erwartet, und die ETH ist in einer starken Position.

Im technischen Bereich handelt die ETH über ihrem 2-tägigen gleitenden Durchschnitt (MA) von 3.171 $ und ihrem 200-Tage-MA von 2.350 $. Der Relative-Stärke-Index (RSI) des Vermögenswerts liegt bei 57,55 und zeigt, dass die Anleger in den letzten 24 Stunden ziemlich viel ausverkauft haben. Unabhängig davon sollte die Rallye der ETH bald fortgesetzt werden.

2. Cardano (ADA)

Cardano ist eine Hochleistungs-Blockchain, die in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit erregt hat. Es ist noch nicht Teil des Clubs der Smart-Contract-Plattformen, aber die Entwickler der Blockchain haben bestätigt, dass sie bald Smart-Contract-Funktionen hinzufügen werden.

Berichten zufolge kommen die Smart Contracts von Cardano Anfang September. Der Markt hat es definitiv bemerkt, da der ADA-Token von Cardano diesen Monat neue Höchststände erreicht hat. ADA hat jetzt den BNB-Token von Binance übersprungen und ist zur drittwertvollsten Kryptowährung geworden. Lark Davis, ein beliebter Krypto-Händler und Influencer, beschreibt das Upgrade als möglichen Katalysator für einen 6-fachen Aufwärtstrend.

Bei 2,72 US-Dollar gehandelt, ist ADA in den letzten 254 Stunden um 6,7 Prozent gefallen, aber in der letzten Woche um erstaunliche 39 Prozent gestiegen. Der Vermögenswert konnte letzte Woche sein bisheriges Allzeithoch von 2,48 US-Dollar überqueren, und es bleibt genug übrig, um die 3-Dollar-Marke zu überschreiten.

Die technischen Daten von ADA sind stark, wobei die Münze deutlich über ihrem 20-Tage-MA von 2,09 $ liegt. Wie erwartet hat die Korrektur zu einem Ausverkauf geführt, da der RSI von ADA in den letzten zwei Tagen von 84,28 auf 72,96 gefallen ist.

3. Polkadot (DOT)

Polkadot ist eine weitere Smart-Contract-Plattform, die 2021 viel Aufmerksamkeit erregt hat. Die selbsternannte „Blockchain der Blockchains“ wurde nach Problemen mit Entwicklern auf Ethereum populär.

Das Ziel von Polkadot besteht in erster Linie darin, die Skalierbarkeit zu verbessern und gleichzeitig die Transaktionsgeschwindigkeit und -sicherheit zu optimieren. Mit Parachains teilt das Netzwerk die „Last“ und erleichtert die Ausführung.

Der DOT-Token von Polkadot belegt derzeit Platz 9 im Ranking von CoinMarketCap. Der Vermögenswert wird derzeit bei 25,47 US-Dollar gehandelt, ein Minus von 7,5 Prozent in den letzten 24 Stunden und ein Plus von 8,2 Prozent in der vergangenen Woche.

DOT scheint in einer interessanten Position zu sein. Er liegt derzeit hinter seinem 200-Tage-MA von 28,06 $, und sein 20-Tage-MA von 23,68 $ gewinnt schnell an Wert. Der RSI des Vermögenswerts ist ebenfalls gesunken und liegt derzeit bei 63,42.

Es gibt nicht viel Neues über Polkadot, obwohl seine Testkette – Kusama – daran arbeitet, Parachain-Auktionen für Entwickler zu starten. Beide Blockchains bewegen sich zusammen, ebenso wie die Coins. Das Kusama-Projekt war bisher recht erfolgreich, daher können sich die Investoren auf etwas freuen.

4. TRON (TRX)

TRON ist eine interessante Smart-Contract-Blockchain, die das Internet dezentralisieren soll. Als eine der größten Blockchains möchte TRON das Teilen von Inhalten im Internet einfacher und fairer machen. Die TRON Foundation – ihre Entwickler – waren auch an mehreren anderen Pro-Krypto-Projekten beteiligt.

Der native Token von TRON, TRX, ist in den Münzrankings deutlich gesunken. Aber es ist immer noch sehr beliebt. Der Vermögenswert wird derzeit bei 0,0842 USD gehandelt – ein Rückgang um 7,3 Prozent in den letzten 24 Stunden und 0,9 in der letzten Woche.

Wie DOT befindet sich auch TRX in trüben Gewässern. Der Vermögenswert hat einen deutlichen Rückgang des RSI verzeichnet, wobei der aktuelle Wert von 56,04 Punkten einen massiven Ausverkauf darstellt. TRX ist auch hinter seinen 20-Tage-MA von 0,085 $ gefallen und ist nicht so weit von seinem 200-Tage-MA von 0,078 $ entfernt.

Trotzdem hat die TRON Foundation einige interessante Neuigkeiten. Anfang dieses Monats hat sich das Unternehmen mit WINKLink und APENFT zusammengetan, um den TRON Arcade Fund aufzulegen – einen 300-Millionen-Dollar-Fonds, der es dem Unternehmen ermöglichen wird, in den nächsten drei Jahren in GameFi-Projekte zu investieren.

Das Unternehmen glaubt, dass GameFi das nächste große Ding sein wird, das NFTs mit DeFi und dem breiteren Krypto-Raum zusammenführt, um die Akzeptanz und das Verständnis zu verbessern.

5. EOS (EOS)

EOS ist eine Blockchain-Plattform, die es Benutzern ermöglicht, dezentrale Anwendungen (dApps) zu hosten, zu erstellen und auszuführen. Die Blockchain wurde 2018 von Block.one eingeführt und unterstützt Kernfunktionen, mit denen Benutzer blockchainbasierte Apps erstellen können. Es bietet sicheren Zugriff, Berechtigungen, Authentifizierung, Datenhosting und nahtlose Kommunikation zwischen diesen dApps und dem Internet.

Der EOS-Token ist in der Kryptowelt relativ ein Schläfer, da er nicht so beliebt ist. Aber seine Leistung war ziemlich beeindruckend. Der Vermögenswert wird derzeit bei 4,8 USD gehandelt, weit entfernt von seinem Allzeithoch von 14,87 USD. EOS notierte am vergangenen Tag um 12,1 Prozent und in der vergangenen Woche um 1,32 Prozent.

Die technischen Daten des Vermögenswerts sind gemischt und werden unter seinem 20-Tage-MA von 5,11 USD und 200-Tages-MA von 5,21 USD gehandelt. Der RSI stürzt ebenfalls ab und liegt derzeit bei 51,73. Was Neuigkeiten angeht, warten EOS-Investoren weiterhin auf Bullish Global – eine EOS-basierte Krypto-Börse, die von Block.one entwickelt wird.

Das Unternehmen kündigte den Austausch bereits im Juni nach einer massiven Kapitalerhöhung von 10 Milliarden US-Dollar an. Bullish Global wird voraussichtlich noch in diesem Jahr live gehen und die Funktionen zentralisierter und dezentraler Börsen kombinieren. Block.one behauptete, Bullish Global würde unabhängig agieren und Market-Making-Funktionen, Kreditmärkte und Portfoliomanagement-Tools anbieten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close