5 Gründe, warum der Bitcoin-Preis auf 42.000 $ und darüber hinaus zusteuert – BTC jetzt kaufenTC

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin ist das offizielle Aushängeschild für Kryptowährungen und hat viel für den aufstrebenden Sektor getan. Als erster digitaler Vermögenswert hat es virtuelle Währungen im Alleingang zu globaler Bedeutung gebracht, indem es sie in nur zwölf Jahren zu einem Billionen-Dollar-Markt geführt hat. Kein Wunder, dass der Ausdruck BTC kaufen populär geworden ist.

Aber das führende digitale Asset wurde in letzter Zeit aufgrund seines Energieverbrauchs und seiner hohen Volatilität von mehreren Problemen verfolgt. Auch Beihilfe zu Straftaten wurde darauf gestempelt.
Diese Herausforderungen haben dazu geführt, dass der Wert von seinem Allzeithoch (ATH) von 65.000 US-Dollar auf 30.000 US-Dollar gefallen ist, mit einem großen Widerstand bei 40.000 US-Dollar.

Für BTC geht es jedoch wieder bergauf, und dies könnte der richtige Moment für Investoren sein, BTC zu kaufen.

1. Tesla ist immer noch an BTC-Zahlungen interessiert

Tesla-Chef Elon Musk kündigte in einem Sonntags-Tweet an, dass das Elektroauto-Unternehmen immer noch offen für die Annahme von Bitcoin-Zahlungen sei. Er stellt jedoch eine Bedingung für diese Überlegung, und zwar, wenn Fakten dafür sprechen, dass BTC-Mining mit 50% sauberer Energie und mit einem positiven Zukunftstrend betrieben wird.

Diese Trendwende führte dazu, dass der Preis von Bitcoin um 2% von der Widerstandsmarke von 35.000 USD auf 37.960 USD stieg, was den umkämpften führenden digitalen Vermögenswert wieder in den Fokus der Anleger rückte.

Musk hat eine entscheidende Rolle bei der Einführung von Bitcoin gespielt, wobei seine EV-Firma Anfang Februar etwa 8 % (1,5 Milliarden US-Dollar) seiner Barreserven in den digitalen Vermögenswert investierte.

Dies wurde als Wendepunkt für digitale Assets angesehen. Aber er beschloss, BTC nicht mehr als Zahlungen für sein Unternehmen zu akzeptieren, was zu einem massiven Ausverkauf auf dem breiteren Kryptomarkt führte. Wenn Tesla in den kommenden Wochen Bitcoin akzeptiert, könnte das Krypto-Asset über die 40.000-Dollar-Marke hinausschießen, was zu einer Umgestaltung des Kryptomarktes führt. Dies könnte einer der besten Momente sein, um BTC zu kaufen.

2. El Salvador nimmt Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel an. Zeit, BTC zu kaufen?

Viele Regierungen der Welt sind möglicherweise dagegen, dass Bitcoin ihre Fiat-Währung ersetzt, aber nicht die lateinamerikanische Nation El Salvador. Gemäß einem neuen Gesetz, das von der Legislative des Landes verabschiedet wurde, erkennt die amerikanische Nation Bitcoin als Tauschmittel an.

Dieser von Präsident Nayib Bukele gesponserte Meilenstein wird es Bitcoin ermöglichen, neben dem US-Dollar als zweites gesetzliches Zahlungsmittel zu dienen. Bukele begründet seine Gründe mit der dezentralen Natur des digitalen Vermögenswerts und stellt fest, dass Bitcoin den 70-prozentigen Erwachsenen des Landes ohne Bankverbindung mehr finanzielle Inklusion ermöglichen könnte. Hinzu kommt die Attraktivität von Investitionen, die zu einem Tourismusboom und einer wirtschaftlichen Stärkung führen.

Bukele sprach darüber, ob Bitcoin-Mining in der Nation durchgeführt werden würde, und sagte, dass Krypto-Mining dank seiner 20 im ganzen Land verteilten aktiven Vulkane mit 100% sauberer Energie durchgeführt werden könnte. Dies hat dazu geführt, dass er das geothermische Elektrizitätsunternehmen des Landes angewiesen hat, einen Plan zu erstellen, der es ermöglichen könnte, das Proof-of-Work-Protokoll (PoW) zu 100 % aus erneuerbarer Energie zu erschwinglichen Preisen und ohne Emissionen von den Vulkanen abzubauen.

Bisher gibt es einen neuen Bitcoin-Mining-Hub, der ausschließlich von Vulkanen im Land angetrieben wird. El Salvador plant auch den Aufbau von Internet-Infrastrukturen, um ländlichen Gebieten die Teilnahme an der revolutionären Technologie zu ermöglichen.

Bitcoin hat die Widerstandszone von 38.000 USD durchbrochen und handelt bei Redaktionsschluss bei 39.083,55 USD, was eine potenzielle Rallye auf der 20-Tage-Unterstützung des gleitenden Durchschnitts (MA) zeigt. Der 200-Tage-MA weist auch auf einen Bullenlauf hin, was darauf hindeutet, dass dies ein guter Zeitpunkt sein könnte, BTC zu kaufen.

3. Basler Ausschuss erkennt Krypto als legale Anlageklasse an

Bankenaufsichtsbehörden Der Basler Ausschuss hat laut einem Vorschlag kürzlich Bitcoin und Krypto als legale Anlageklasse anerkannt. Dies hat Krypto in die Mainstream-Finanzlandschaft gezogen und der aufstrebenden Branche mehr Glaubwürdigkeit verliehen.

Der Baseler Ausschuss der Apex-Banken legt der neuen Anlageklasse jedoch ein hohes Risikogewicht von 1.250% auf und stellt fest, dass die Volatilität eine wichtige Abschreckung für Banken ist, die diese virtuellen Währungen halten. Unterdessen sagte der CEO von Ledgermatic, Luke Sully, dass das Risikogewicht die breite Einführung von Kryptowährungen für lange Zeit behindern könnte. Dies ist laut Sully auf den hohen Kapitalbedarf zurückzuführen, den die Banken verlangen würden, Krypto-Dienste anzubieten. Er sagte jedoch, dass dies ein Gewinn für die dezentrale digitale Währung sei.

4. Die Schließung des Bitcoin-Mining könnte das Wachstum der erneuerbaren Energien ankündigen

Bitcoin-Miner sind in weniger energieintensive Gebiete geströmt, um Bitcoin-Farmen zu erschließen. Dies hat dazu geführt, dass der asiatische Riese China und der Iran im Nahen Osten wichtige Bitcoin-Mining-Hubs sind. Die Bergleute in China haben jedoch weitgehend Strom aus kohlebetriebenen Stromnetzen genutzt, um die Umweltschäden, die dies langfristig für die Atmosphäre haben könnte, ins Blickfeld zu rücken.

Hartnäckige Fragen zum energiefressenden PoW-Protokoll von Bitcoin haben dieser Kritik Glaubwürdigkeit verliehen, da Daten zeigen, dass es mehr Energie verbraucht als kleine europäische Nationen.
Chinas jüngste Sanktion des Krypto-Minings in seiner Region Innere Mongolei könnte sich dafür auswirken, dass Bitcoin mit erneuerbaren Energien abgebaut wird.

Krypto-Mining mit sauberer Energie gab es bereits vor dem Verbot durch China. Der genaue Anteil des BTC-Mining, der durch diesen Prozess erfolgt, ist jedoch unzusammenhängend. Nach a

Laut einem Bericht der Cambridge University werden etwa 39% des Krypto-Mining mit sauberer Energie durchgeführt. Ein separater Bericht des Bitcoin Mining Network beziffert die Zahl auf 74,1%.

Auch wenn dies nicht festgestellt wurde, beweist es ohne begründeten Zweifel, dass die Bergleute schnell auf erneuerbare Energien umsteigen, was dazu führen könnte, dass Bitcoin in den kommenden Tagen seine gesamte Marktkapitalisierung zurückerlangen könnte. Ein großer Teil des BTC-Bergbaus mit erneuerbaren Energien könnte Bitcoin dabei helfen, positive Preisbewegungen zu erkennen, was jetzt die beste Zeit für den Kauf von BTC ist.

5. BTC durchbricht kritischen Überkopfwiderstand – bald wieder in der Nähe der Höchststände?

Bitcoin kämpfte mit 38.000 USD und 40.000 USD gegen den Durchbruch, hat aber beide Höhen in den letzten beiden Handelstagen erklommen.

Das Widerstandsniveau von 38.000 USD wurde Mitte Mai und die beiden unteren Widerstandsniveaus in naher Zukunft festgelegt. Wenn beide herausgenommen werden, besteht eine starke Möglichkeit, dass das Momentum den Preis auf 42.000 US-Dollar steigen wird. In der Zeit, die zum Schreiben dieses Artikels benötigt wurde, ist der Preis um fast 1.000 US-Dollar gestiegen, wobei BTC derzeit bei 40.900 US-Dollar gehandelt wird.

Die Rückforderung von 42.000 US-Dollar ist eine große Neuigkeit für Bitcoin, da der Weg von dort aus so gut wie widerstandsfrei ist, bis der Preis auf die 50.000 US-Dollar zurückkehrt.

Möchten Sie jetzt Bitcoin (BTC) kaufen oder handeln? Investieren Sie bei eToro!

75% der Privatanlegerkonten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close