3 Gründe, warum der Lawinenpreis gestiegen ist! AVAX Preiserhöhung für weitere Gewinne

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Seit dem Erreichen eines Tiefststands von 32,10 USD am 7. September ist der Preis von AVAX um 111 Prozent auf ein neues Allzeithoch am 16. September gestiegen, mit einem Anstieg des 24-Stunden-Handelsvolumens um 200 Prozent auf 2,8 Milliarden US-Dollar.

Der kürzliche Abschluss einer 230-Dollar-Investitionsrunde mit bedeutenden Kapitalmitteln, der kontinuierliche Transfer von Liquidität in das Avalanche-Netzwerk sowie neue Integrationen und Protokollaktualisierungen, die zur Verbesserung der Benutzererfahrung beitragen, sind drei Gründe für den steigenden Preis von AVAX.

Institutionelle Investitionen

Am 16. September stieg der Kurs von AVAX in die Höhe, nachdem bekannt wurde, dass eine Reihe bedeutender Fonds, darunter Polychain Capital, Three Arrows Capital und Dragonfly Capital, an einer Spendenrunde in Höhe von 230 Millionen US-Dollar für das Projekt teilgenommen hatten.

Dies ist die bisher größte Investition in das Avalanche-Ökosystem, was darauf hindeutet, dass größere institutionelle Akteure sich für den Ethereum-Rivalen interessieren.

Migration von Ethereum

Der ständige Fluss von Vermögenswerten von Netzwerken wie Ethereum zu Avalanche, um an seinem aufkeimenden dezentralen Finanzökosystem teilzunehmen, ist ein zweiter Grund für die wachsende Stärke von AVAX.

Die von Defi Llama angegebenen Daten zum Total Value Locked (TVL) zeigen, dass der TVL auf Avalanche seit dem 19. August schnell gewachsen ist und am 16. September ein neues Rekordhoch von 2,17 Milliarden US-Dollar erreicht hat.

Die Einführung und Erweiterung zahlreicher erfolgreicher dezentralisierter Finanzprotokolle (DeFi) auf Avalanche, insbesondere Benqi (QI), Trader Joe (JOE) und Pangolin, hat erheblich zum Anstieg von TVL beigetragen.

Interessante Kollaborationen

Der Wert von AVAX wurde durch eine Reihe von Kooperations- und Integrationsankündigungen gesteigert, die das Interesse der Investoren geweckt und auf das Projekt aufmerksam gemacht haben.

Das Avalanche NFT-Ökosystem hat aufgrund einer Zusammenarbeit mit Topps, einem Sportkarten- und Erinnerungsunternehmen, das seine digitale NFT-Sammlerserie „Inception“ im Netzwerk vorstellte, einen Anstieg des Interesses erfahren.

AVAX Preisanalyse

Auf dem 4-Stunden-Preischart von AVAX/USD zeigt die technische Analyse eine starke zinsbullische Tendenz zwischen den gleitenden Durchschnitten und dem MACD-Indikator. Der Momentum-Indikator hingegen impliziert, dass auch Verkäufer interessiert sind.

Nach dem starken Kaufinteresse scheint der Preis von Avalanche auf einen Test des Pivot-Punkts bei 72,34 US-Dollar zuzusteuern. Die bullische Tendenz wird bestätigt, wenn der Preis dieses Niveau durchbricht. Sobald dies erreicht ist, sollten Sie das sofortige Widerstandsniveau von 85,52 USD im Auge behalten.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close