Die Tezos Foundation hat 2019 Bitcoin im Wert von mehreren Millionen Dollar abgeladen: Bericht


Der gemeinnützige Verein, der Mittel aus Tezos 'ICO in Höhe von 400 Millionen US-Dollar hält, verkaufte 2019 bis zu 8.000 Bitcoins, berichtete er am Donnerstag.

Der Anteil des Bitcoin-Portfolios der Tezos Foundation ging von 61 Prozent im Juli auf 47 Prozent Ende Januar zurück, wie in seinem Halbjahresbericht angegeben. Der Wert wurde in andere Kryptowährungen sowie in andere Anlageklassen reinvestiert.

Laut dem Bericht hielt die in der Schweiz ansässige Tezos Foundation am 31. Juli 2019 Bitcoin im Wert von rund 397,7 Millionen US-Dollar. Da Bitcoin laut Bitcoin-Preisindex von CoinDesk an der Marke von 10.000 US-Dollar gehandelt wurde, hielt die Stiftung rund 39.700 Bitcoins.

Zum 31. Januar hielt die Stiftung 31.800 Bitcoin im Wert von rund 298,5 Millionen US-Dollar, basierend auf einem Spot-Preis von 9.400 US-Dollar. Das bedeutet, dass die Stiftung bis zu 8.000 Bitcoins verkauft hat, die trotz des jüngsten Preisverfalls heute noch einen Wert von 53 Millionen US-Dollar haben würden.

Der Gesamtwert des Portfolios der Stiftung ging von 652 Mio. USD am 31. Juli auf 625 Mio. USD am 31. Januar zurück. Er wird von einer Vermögensverwaltungsstrategie verwaltet, die vom Tezos Foundation Council – der Gruppe, die die Organisation leitet – festgelegt und überprüft wird eine regelmäßige Basis, so der Bericht.

Der Wert wurde in andere Kryptowährungen wie Ethereum sowie in andere Anlageklassen wie Anleihen, Aktien und Fiat-Währungen reinvestiert.

Die Stiftung erhöhte auch ihr Risiko für Tezos (XTZ) -Token und erhöhte den Anteil von 15 auf 23 Prozent. Laut CoinGecko stieg der Wert der Bestände um rund 48,2 Millionen US-Dollar, da der XTZ-Preis in den sechs Monaten zwischen den Berichten um fast 40 Prozent gestiegen ist.

Roman Schnider, CFO der Tezos Foundation, sagte gegenüber CoinDesk, dass Bitcoin zwar als "Schlüsselwert des Werts" angesehen werde, seine Strategie zur Vermögensstrategie jedoch darin bestehe, ihre langfristigen Ziele zu fokussieren und zu bezahlen, ohne von kurzfristigen Problemen abgelenkt zu werden Markt bewegt sich. "

Die Investitionen in einen Stabilitätsfonds – eine diversifizierte Palette von Exchange Traded Funds (ETFs) und Anleihen – sowie in Fiat-Währungen fungierten als Risikomanagementinstrumente, die die "operative Wirksamkeit" gegen Kryptovolatilität sicherstellten, fügte Schnider hinzu.

In dem Bericht vom Donnerstag sagte die Tezos-Stiftung, sie habe keine Pläne, die aus dem Genesis-Block zugewiesenen oder aus eigenen Backaktivitäten generierten XTZ zu liquidieren, eine Form des Absteckens, die zur Herstellung von Blöcken und zur Sicherung des Tezos-Protokolls verwendet wird.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close