Das globale Finanzinstrument der nächsten Generation: StableCoin


Kryptowährungen wurden geboren, um zwei sehr unterschiedliche Funktionen zu erfüllen:

  • Ein Ort, an dem man einen ähnlichen Wert wie Gold aufbewahren kann.
  • Ein Wertaustauschmittel wie der Dollar und der japanische Yen.
    Wie Sie sehen können, sind die Kurse von Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und vielen anderen Kryptowährungen sehr volatil. Das Gold, Silber, Platin und andere Vermögenswerte, mit denen Anleger den Wert ihres Vermögens speichern.

Diese Volatilität hat es jedoch für Kryptowährungen schwierig gemacht, ein Mittel zum Handeln oder Tauschen zu werden. Der Besitzer des Restaurants, der Ihnen ein Omelett für 10 USD verkauft hat, wollte nicht, dass der Wert von Bitcoin, den er erhalten hat, auf 9 USD gesenkt wird, wenn er den Tag schließt.

Eine Version der Kryptowährung, Stablecoin genannt, könnte die nächste Generation von digitalem Geld sein. Im Gegensatz zu Bitcoin, Ethereum und anderen Altcoins sollen Stablecoins die kryptowährungsbedingte Volatilität im Wesentlichen beseitigen und stattdessen einen stabilen Wert liefern.

Anbinden

Stablecoins sind auf dem Weg zu einer globalen Währung, einer Währung, die von der Blockchain-Technologie ausgegeben und überwacht wird.

Also, wie kann man das Wirklichkeit werden lassen? Indem Sie den Wert von Stablecoinn an den Wert einer anderen Währung wie US-Dollar oder Gold binden. Dies hilft, die Volatilität zu vermeiden, die wir häufig in anderen Kryptowährungen sehen.

Kurz gesagt, Stablecoinn bieten dieselben Vorteile wie Bitcoin, jedoch zu einem stabilen Preis, der es ermöglicht, ein Tauschmittel für alltägliche Waren und Dienstleistungen zu werden.

Das Potenzial von Stablecoinn ist um ein Vielfaches größer als das von Bitcoin. Tatsächlich ist der Markt für Stablecoinn die Währung der Welt oder etwa 90 Billionen Dollar.

Stablecoinn haben drei Grundtypen:

1. Garantiert durch Kryptowährung

Stablecoins werden durch eine Kombination anderer dezentraler Krypto-Assets gesichert.

Der Vorteil dieser Methode ist, dass sie dezentralisiert ist und nicht von der Regierung kontrolliert wird. Diese StableCoins können gut in öffentlichen Blockchain-Netzwerken eingesetzt werden und bieten vollständige Transparenz, indem jede offene Transaktion in einem öffentlichen Hauptbuch aufgezeichnet wird.

Der Nachteil ist, dass jede Kombination von Krypto-Assets immer noch volatil und instabil ist.

2. Garantiert durch Ware

Hierbei handelt es sich um Stablecoinn, die durch Sachanlagen / Waren, in der Regel Gold, gesichert sind. Der Emittent hält mehrere gesetzliche Rücklagen bei renommierten Finanzinstituten.

3. Garantiert durch legales Geld

Diese Stablecoinn sind durch eine bestimmte vorherrschende Fiatwährung gedeckt. Der Emittent hält ein bestimmtes gesetzliches Zahlungsmittel – meist in US-Dollar, Euro und japanischen Yen – bei seriösen Finanzinstituten. Jede stabile Münze entspricht einer Einheit eines Vermögenswerts, mit dem sie besichert wird.

Stablecoinn

Darüber hinaus wird diese Stabilität durch Arbitrage-Möglichkeiten aufrechterhalten. Wenn beispielsweise eine Stablecoin unter das 1: 1-Verhältnis fällt, können externe Spekulanten einige dieser Stablecoinn zu einem reduzierten Preis – beispielsweise 95 Cent – zurückkaufen und sie vom Emittenten gegen den vollen Wert von 1 Dollar eintauschen. Das Gegenteil ist auch der Fall, wenn eine stabile Münze an die gesetzliche Währung gebunden ist, die über 1 USD handelt.

Durch die Bindung der Preise an andere reale Vermögenswerte vermeiden Stablecoins häufige Preisschwankungen auf dem Markt für Kryptowährungen. Kurz gesagt, Stablecoinn sind der Schlüssel, um die Macht der Blockchain-Technologie freizusetzen und eine dezentrale globale Währung (ohne Regierung) zu schaffen.

Eine kürzlich von Binance durchgeführte Umfrage ergab, dass 96% ihrer Kunden Stablecoinn verwenden. Das ist richtig, Sie haben es nicht falsch verstanden, die Akzeptanzrate liegt bei 96%!

Stablecoins werden die globalen Finanz- und Zahlungskanäle revolutionieren. Die Frage, die Sie sich stellen sollten, ist, wie Sie mit Stablecoinn Geld verdienen können, wenn sie keinen Mehrwert bieten.

Unsere Antwort: Stablecoins wurden geschaffen, um Dollar, japanischen Yen oder Euro zu ersetzen – das weltweit beliebteste Zahlungsinstrument und eine neue Art des Handels für Riesen. Riesen weltweit. Denken Sie darüber nach, ist es genug für Sie, um davon zu profitieren? Sie haben globale Finanzinstrumente, keine Grenzen und relativ stabile Werte.

Werden Kryptowährungen in Zukunft mehr als nur spekulative Vermögenswerte sein? In diesem Fall ist der Schlüssel eine digitale Währung, um die Preise stabil zu halten. Das glauben zumindest die Entwickler auf dem Kryptomarkt.

Laut Garrick Hileman, Leiter der Forschungsabteilung beim Krypto-Blockchain-Dienstleister, ist die Anzahl der Stablecoins von 10 Fingern auf fast 60 Projekte in nur 18 Monaten stark angestiegen, und Dutzende weitere werden in naher Zukunft erwartet .

Hileman zufolge ist der Stablecoin-Wahnsinn sichtbar, und die Volatilität von Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum „ist in Gefahr“, wenn sie für beliebte Blockchain-Anwendungen wie Zahlungsdienste, Kredite, Ausleihen oder Versicherungen verwendet werden. Er sagte, dass dies widerspiegelt, dass weniger flüchtige Kryptowährungen eine "Basisschicht" sein können, um die Verwendung von Kryptowährungen global zu skalieren.

Wenn das Ziel darin besteht, die Benutzergröße zu erweitern, ist es wichtig, die Bedeutung von StableCoins zu verstehen. Dieser Begriff kann verwendet werden, um sich auf viele verschiedene Typen zu beziehen. Die beliebte Stablecoin, die einen Wert in US-Dollar haben soll, wird auf einem Bankkonto gespeichert. Dies ist ein nützliches Werkzeug für Händler, um Gewinne zu erzielen, ohne zu Fiat-Geld zurückkehren zu müssen. Tether hat viele andere Versionen von Stablecoinn inspiriert.

Hileman zufolge flossen fast 60% der 350 Millionen US-Dollar, die Risikokapitalgeber in Projekte für stabile Gelder investierten, nach einem nicht bankbasierten Ansatz und versprachen so Dezentralisierung und besseren Zugang. .

Kritiker vermuten, dass komplexe Stablecoinn ihr Geld lange halten könnten. Die Systeme werfen auch komplizierte rechtliche Fragen auf, insbesondere wenn viele Projekte auf Marktmanipulation beruhen, um die Preise stabil zu halten, sagte Hileman.

Es ist noch sehr früh, nicht nur technologisch, sondern auch rechtlich. Insbesondere in dieser Phase ist es nicht erforderlich, zu viele Vorhersagen zu treffen.

Kryptowährungen im Allgemeinen und Stablecoinn befinden sich noch im Stadium weder des Neugeborenen noch der Reife. Es gibt immer noch viele Probleme mit dem Rückstand, die in der Kryptoindustrie behoben werden müssen, um auf viele verschiedene Arten anwendbar zu sein. Und Stablecoins sind eine gangbare Option, da sie den Preisstabilisierungsbedürfnissen von Anlegern entsprechen. Während das Stablecoin-Problem anderen Kryptowährungen nicht unterlegen ist, ist das menschliche Gehirn erstaunlich, und es wird noch wundervoller, wenn es auf Technologie angewendet wird. Es wird Workarounds geben, aber vielleicht nicht nur einen, sondern viele verschiedene Wege. Lassen Sie uns abwarten, wie die Stablecoin-Projekte reifen und der Welt helfen.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close