Bitcoin-Unternehmen melden steigende Nachfrage nach Vererbungsdiensten


Kryptowährungs-Startups melden eine erhöhte Nachfrage nach Nachlassplanungsdiensten, da der Ausbruch des Coronavirus die Benutzer dazu motiviert, sicherzustellen, dass ihre Münzen nach ihrem Tod an die Erben weitergegeben werden.

Casa Hodl und Unchained Capital gaben an, dass die Anfragen nach Todesnachweisen oder ähnlichen Brieftaschen mit mehreren Signaturen, mit denen das Bitcoin von Kunden nach einem vorzeitigen Tod an einen geliebten Menschen übertragen werden kann, dramatisch gestiegen sind.

„Wir haben mehr Nachfrage gesehen [than any other time] in unserer Geschichte im letzten Monat für Tresore “, sagte Will Cole, Chief Product Officer von Unchained Capital. „Viele Tresorkunden werden über vertrauenswürdige oder andere von der Vererbung unterstützte Entitäten eingerichtet. Das war auch in den letzten Wochen so. “

Die anfallsichere Technologie von Bitcoin macht eine Übertragung ohne die Zustimmung einer Person mit einem privaten Schlüssel unmöglich. Wenn Bitcoin Geld sein soll, benötigt es eine Infrastruktur für den Umgang mit Vermögenswerten, wenn die Lebensumstände die eigenen Pläne ändern, z. B. ein medizinischer Unfall oder der Tod.

Nick Neuman, CEO von Casa Hodl, sagte, die Hälfte der jüngsten Inbound-Verkaufsinteressenten habe speziell nach dem Erbschaftsdienst des Unternehmens, Casa Covenant, gefragt.

Das Unternehmen, das sich auf benutzerfreundliche Lösungen für die Speicherung von privaten Schlüsseln konzentriert, hatte in den ersten drei Märzwochen dreimal so viele Kunden wie im Januar und Februar zusammen für sein Produkt der Diamond-Klasse, zu dem auch der Erbgeldbörsen-Service gehört, sagte Neuman.

Casa Hodl möchte das Feature bald zu seinen First- und Second-Tier-Diensten Gold und Platinum hinzufügen, fügte er hinzu.

"Wir ermöglichen Kunden, ihre eigenen privaten Schlüssel zu besitzen und ihr Bitcoin sicher an ihre Erben weiterzugeben, falls dies erforderlich ist, damit Kunden niemals die Kontrolle über ihr Bitcoin an Dritte abgeben müssen", sagte Neuman.

In der Zwischenzeit hat der Ausbruch die Motivation der Entwickler von Ethereum gestärkt, eine ähnliche Infrastruktur für den Top-Konkurrenten von Bitcoin zu schaffen.

Noch bevor Coronavirus ein bekannter Name wurde, baute das Alfred-Projekt beim Ethereum-Hackathon in Denver eine Reihe von Tools für die Übertragung von Token gemäß den Standards für nicht fungible Token (NFT) ERC-20 und ERC-721.

Projektmitglied Seth Goldfarb sagte, das Team habe den Namen Alfred gewählt, um einem unangenehmen Thema ein freundliches Gesicht zu verleihen.

Aus technischer Sicht würde das System aus zwei Teilen bestehen: einem Orakeldienst, der regelmäßig öffentliche Quellen nach Todesanzeigen durchsucht, und einem Treuhanddienst, sagte Goldfarb.

Wenn das Orakel den Tod eines Abonnenten feststellt, startet das Treuhandsystem einen Countdown, um die digitalen Assets des Benutzers an einen ausgewählten Dritten wie ein Familienmitglied zu senden. Ein "Lebensalarm" -Knopf könnte verhindern, dass der Treuhandservice bei Bedarf durchlaufen wird, sagte Goldfarb. Das Projekt befindet sich jedoch vorerst noch in der Entwicklungsphase.

Vererbungsprotokolle sind zwar ein unappetitliches Thema, aber ein notwendiger Bestandteil des Tech-Stacks, wenn digitale Assets Bestand haben sollen, insbesondere wenn sie an Wert gewinnen.

"Es ist nicht schön darüber nachzudenken, aber es kann sein [be] Es ist ratsam, einen detaillierten Plan zu haben, was mit Ihrem Bitcoin passiert, wenn Sie sterben “, erklärt der Ingenieur von Lightning Labs Alex Bosworth sagte auf Twitter.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close