8 einfache Schritte zum gründlichen Reinigen Ihres Autos von innen und außen


Hast du ein Auto? Ein Auto braucht immer viel Wartung. Egal, ob es sich um Scheinwerfer, Spiegel, Fenster oder sogar Pkw-Reifen handelt, Sie müssen alles ordnungsgemäß warten. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, Ihr Fahrzeug mindestens einmal pro Woche zu reinigen. Hier sind 8 einfache Schritte, die Ihnen dabei helfen werden.

Es gibt einige Dinge, die Sie benötigen, um das Ein- und Aussteigen in Ihrem Auto ordnungsgemäß zu reinigen. Sie müssen einen Staubsauger, einen Gartenschlauch oder einen Eimer, Lappen, Fensterreiniger ohne Ammoniak, Leder oder Vinylreiniger haben. Stellen Sie sicher, dass Sie alle diese Dinge haben, bevor Sie mit der Reinigung Ihres Fahrzeugs beginnen.

Sie müssen Ihr Fahrzeug leeren. Im Laufe der Zeit haben Sie möglicherweise alle möglichen Dinge wie Zeitungen, Wertstoffe, Müll usw. darin aufbewahrt. Leeren Sie Ihr Auto gründlich von all diesen Dingen. Nehmen Sie dann die notwendigen Dinge heraus, die Sie dort aufbewahren, und legen Sie sie beiseite. Auf diese Weise können Sie alle Oberflächen reinigen. Zuletzt die Fußmatten herausnehmen.

Es ist immer besser, von innen zu beginnen. Saugen Sie die Sitze und den Boden des Autos gründlich ab. Lassen Sie die Mittelkonsole, den Getränkehalter und die Taschen in den Türen nicht. Diese Orte neigen auch dazu, viel Schmutz zu haben. Bewegen Sie die Sitze, wenn Sie müssen, und stellen Sie sicher, dass Sie keine Ecken und Winkel verpassen.

Nach dem Staubsaugen können Sie mit den Sitzen beginnen. Mit Ihrem Leder- oder Vinylreiniger können Sie die Sitze reinigen. Wenn der Innenraum Ihres Autos Flecken aufweist, die auf Schmutz haften, entfernen Sie ihn mit dem Reiniger. Stellen Sie sicher, dass Ihr Leder trotzdem nicht beschädigt wird.

Als nächstes gehen Sie zur Außenseite des Autos. Wenn Sie viel Platz in Ihrer Garage haben oder wo immer Sie sie reinigen, können Sie einen Gartenschlauch verwenden. Am sichersten ist es jedoch, einen Eimer zu verwenden. Füllen Sie den Eimer mit Wasser und wischen Sie das Fahrzeug mit den Lappen sauber. Wechseln Sie das Wasser, sobald es zu schmutzig wird. Auf diese Weise sparen Sie auch viel Wasser. Es ist schwierig zu verfolgen, wie viel Wasser Sie ausgeben, wenn Sie einen Gartenschlauch verwenden.

Stellen Sie nach der Reinigung des Äußeren sicher, dass Sie auch die Pkw-Reifen reinigen. Für manche Menschen mag es sinnlos erscheinen, aber auch Reifen müssen gereinigt werden. Sie müssen keinen Lappen verwenden und ihn von Hand waschen. Reinigen Sie die Felgen der Räder und sprühen Sie zuletzt etwas Wasser darauf. Sprühen Sie nicht zu stark, da sonst das gesamte Fahrzeug verschmutzen kann.

Halten Sie die Fenster zum letzten Mal. Sie benötigen einen Glasreiniger, um alle Fenster und Spiegel zu reinigen. Reinigen Sie die Innenseite der Fenster horizontal und die Außenseiten vertikal.

Wenn Sie Ihr Auto mit einem Eimer und einem Lappen gereinigt haben, dauert das Trocknen des Autos nicht lange. Sobald die Fußmatten trocken sind, legen Sie sie wieder ins Auto. Ordnen Sie den Innenraum des Autos sozusagen vorher. Jetzt können Sie loslegen. Es wird von innen und außen leuchten, als wäre es neu.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close